Große Effizienzsteigerung und beträchtliche Verkürzung der Durchlaufzeit bei eingehenden Rechnungen Infor LN - ISProjects - Factuurverwerking
  • Nederlands
  • English
  • Français

Große Effizienzsteigerung und beträchtliche Verkürzung der Durchlaufzeit bei eingehenden Rechnungen Infor LN

Reibungslose Implementierung und Akzeptanz

Frank van Beers, Manager Accounting & Customer Service bei Hero Benelux: “Wir wollten unbedingt eine Effizienzsteigerung innerhalb unserer Finanzabteilung erzielen. Außerdem wollten wir gern die Qualität verbessern. Während wir in der Vergangenheit regelmäßig Rechnungskopien anfordern mussten, liegen diese jetzt bei Eingang sofort vor. Die gewonnene Zeit kann jetzt für ‚Verwaltungsarbeiten‘ statt für Registrierarbeiten verwendet werden. Die Implementierung ist hervorragend verlaufen. Eine gute Vorbereitung ist dabei außerordentlich wichtig. Wir hatten einen klaren Programmplan mit realistischen Fristen erstellt. Testen war dabei der entscheidende Schritt, und alle möglichen denkbaren Szenarien wurden berücksichtigt. Die gesamte Finanzabteilung hat an dem Projekt mitgearbeitet, sodass wir große Unterstützung erhielten. Die Anwender wurden einzeln geschult. Die Schulung dauerte weniger als 10 Minuten, da die Anwenderfreundlichkeit groß ist. Durch die individuelle Schulung ist die Akzeptanz der Digitalisierung in der Organisation sehr groß. Nahezu alle sind begeistert, was bei einer Veränderung doch ziemlich ungewöhnlich ist. Eine Woche vor der Produktivsetzung haben wir die Lieferanten über die Digitalisierung informiert. Sie haben ihre Systeme daraufhin sofort angepasst, und jetzt erhalten wir ca. 95 % aller Rechnungen in digitaler Form!”



Einblick in Rechnungen

“Die Verwaltungsmitarbeiter merken, dass sich die Arbeit verändert hat. Zuvor musste bei Mahnungen häufig wegen Rechnungskopien telefoniert werden, jetzt kaum noch. Die Mitarbeiter können sich heute mehr auf die Verwaltung von Gläubigern und Schuldnern konzentrieren. Das macht die Arbeit inhaltlich interessanter. Auch von den übrigen Mitarbeitern in der Organisation bekommen wir viele Komplimente. Rechnungen stehen für die Anwender schnell und in übersichtlicher Form zur Verfügung und werden durch die Mail-Funktion aktiviert, um Rechnungen zu genehmigen. Vor allem die Beratungsfunktion ist sehr wichtig. Mit einem einfachen Handgriff kann ein Kollege um Rat fragen, bevor eine Rechnung genehmigt wird. Die Erklärung wird direkt im System fixiert. Außerdem ist jetzt auch gut nachvollziehbar, wo sich eine Rechnung innerhalb der Organisation befindet. Die für die Genehmigung der Rechnungen erforderliche Zeit hat sich um bestimmt 50 % verkürzt! Die Anwender sehen jetzt auch nicht mehr die Notwendigkeit, von allen Rechnungen Kopien zu machen, da diese durch die digitale Form einfach gefunden werden können”, erklärt Van Beers.





Successtory

Reibungslose Implementierung und spürbare Effizienzsteigerung durch digitale Rechnungsverarbeitung!

Frank van Beers - Manager Accounting & Customer Service, Hero Benelux



Effizienz und Kontrolle

“Ein großer Vorteil besteht darin, dass jede Rechnung für alle Abteilungen zur Verfügung steht. Ob die Rechnung aus der Gläubigerverwaltung und aus dem Hauptbuch stammt – sie ist sofort verfügbar. Vor allem bei Periodenabschlüssen ist das sehr wichtig. Durch die Verwendung von Prozessabläufen ist jeder verpflichtet, sich an den Arbeitsplan zu halten, da sich dadurch die Verwaltungsqualität erhöht und die interne Kontrolle gefördert wird. Die interne Kontrolle von Genehmigungen hat sich enorm verbessert. Durch die Workflow-Einstellungen wird der Genehmigungsprozess auf die bestmögliche Weise geregelt. Rechnungen können nur von autorisierten Personen genehmigt werden. Das ist eine große Hilfe bei den Wirtschaftsprüferkontrollen. Außerdem wurde eine große Effizienzsteigerung innerhalb der gesamten Organisation erzielt. Die Registrierfunktion (Blockstempel, Gläubigernummer, Antragsnummer, Hauptbuchrechnung, Genehmiger, Datum etc.) wurde fast komplett durch den automatischen Prozess ersetzt. Ein weiterer großer Vorteil ist das digitale Archiv. Rechnungen sind schnell verfügbar und gehen innerhalb der Organisation nicht verloren. Natürlich ist es immer wichtig, nach weiteren Optimierungsmöglichkeiten zu suchen. In den kommenden Monaten werden wir intern prüfen, an welchen Stellen noch weitere Verbesserungspunkte möglich sind!” fährt Van Beers fort.


Hero Benelux gehört zu der in der Schweiz ansässigen Hero Group, die in Europa, Nordamerika, Afrika, Zentralasien und im Nahen und Fernen Osten tätig ist. Die Hauptniederlassung von Hero Benelux befindet sich in Breda. Das Unternehmen steht für eine transparente und nachhaltige Organisation mit Markenprodukten in Spitzenqualität. Hero Benelux arbeitet dabei mit der Hero Groep und anderen Partnern zusammen, um Fachkenntnisse, Innovationskraft und Wachstumsmöglichkeiten zu vergrößern. Dabei wird die Bedeutung von Nachhaltigkeit hervorgehoben und in der Firmenpolitik aktiv umgesetzt.
Mehr Informationen über Hero Benelux

Möchten Sie mehr über die Integration erfahren oder einen Referenzgeschichte einsehen?


Deze site gebruikt cookies om informatie op te slaan ter verbetering van de gebruikerservaring. Door deze site te gebruiken accepteert u het privacy beleid (zie footer)
Cancel