Rechnungbearbeitung in Infor M3 - ISProjects - Factuurverwerking
  • Nederlands
  • English
  • Français

Rechnungbearbeitung in Infor M3

Factuurverwerking Infor M3

Vollständige Rechnungsbearbeitung in Infor M3 und gute Zusammenarbeit!

Stabile und vollständige Benutzeroberfläche mit Infor M3

Jaïr Junge, Business Controller bei Westland Kaas Groep, erzählt: “Wir bearbeiten jedes Jahr ca. 30.000 eingehende Rechnungen für Geschäftsstellen in Belgien, Deutschland, Spanien und in den Niederlanden. Beim Wechsel zu Infor M3 haben wir uns für eine Speziallösung für die Rechnungsbearbeitung entschieden. Die Bearbeitung eingehender Rechnungen ist so wichtig und umfangreich, dass wir diesen Bereich vom übrigen ERP-Paket trennen wollten. Alfa-Beta Solutions und ISProjects haben in enger Zusammenarbeit eine stabile Schnittstelle mit Infor M3 erstellt. Alfa-Beta Solutions hat Infor M3 bei Westland Kaas implementiert. Infor M3 bietet die einzigartige Möglichkeit, pro Auftragsposition mehrere Einheiten aufzunehmen (zum Beispiel Stückzahl und Kilogramm oder Anzahl pro Karton und Stückzahl). Außerdem ist es möglich, eine andere Kostpreiseinheit zu verwenden als die Einheit, die bei der Einkaufsbestellung verwendet wird. Mithilfe des Infor M3-Wissens von Alfa-Beta Solutions in der Lebensmittelindustrie konnte ISProjects die Schnittstelle entwickeln, die es möglich macht, diese einzigartige M3-Funktion für die Einkaufsrechnungen von Westland Kaas zu verwenden. Rechnungsbearbeitung ist das Spezialgebiet von ISProjects, und das merkt man auch. Auf Grundlage der bestehenden Standardlösung und der Erfahrung durch ‚Best Practice‘ mit seinen Kunden hat ISProjects eine stabile und umfassende Lösung für die Rechnungsbearbeitung geliefert. Diese Lösung wurde von uns anschließend sehr umfassend getestet, u.a. auf der Schnittstelle mit Infor M3. Wir erhalten sehr viele verschiedene Rechnungen, beispielsweise ohne oder mit niedrigem oder hohem Mehrwertsteuersatz, und dann manchmal auch noch alles nebeneinander auf einer Rechnung. Außerdem erhalten wir die Kostenrechnungen und logistischen Rechnungen per Post, im PDF-Format und vollständig digital. Ich kann also behaupten, dass es sich um ein gutes Programm handelt, von dem wir noch lange profitieren werden. Auch die Übersetzungen sind gut und werden von meinen ausländischen Kollegen positiv bewertet.”


Gute Zusammenarbeit

“Durch dieses Projekt ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Westland Kaas, Alfa-Beta Solutions und ISProjects entstanden. Die Früchte davon sehen wir noch immer. Ein echter Mehrwert von ISProjects sind die Menschen, die dort arbeiten, beispielsweise Koen de Leijer und die Support-Mitarbeiter. Alle sind immer freundlich und hilfsbereit. Außerdem denken sie wirklich mit uns mit und sind immer auf der Suche nach der richtigen Lösung, und das auch noch schnell! Der nächste Schritt ist das Einkaufsmodul. Wir haben eine sehr große Marketing-Abteilung. Bis jetzt müssen wir diese Informationen mithilfe von Excel-Tabellenblättern überwachen. Mithilfe des Einkaufsmoduls ist auch das effizienter und übersichtlicher möglich. Ein weiterer wichtiger Schritt für bessere Kontrolle, Einsicht und Übersicht!” schließt Junge.


Successtory

Rechnungsbearbeitung ist das Spezialgebiet von ISProjects, und das merkt man auch!

Jaïr Junge - Business Controller, Westland Kaas Group

Factuurverwerking Infor M3Westland Kaas Groep ist schon seit fast 80 Jahren ein vertrauter Name auf dem weltweiten Käsemarkt. Unser holländischer Unternehmergeist hat die Marken Old Amsterdam, Maaslander, Westlite und Trenta hervorgebracht. Mit unserer Erfahrung über Käse und den Käsemarkt können wir die Wünsche der Menschen nach einem gesunden Produkt auf überraschende und innovative Weise erfüllen. Wir konzentrieren uns vollständig auf Marketing, Sales und Research & Development. Sorgfältig ausgewählte Partner kümmern sich um die Produktion und Verpackung der Käseprodukte.

Mehr Informationen über Westland Kaas